Der stellvertretende Ministerpräsident Zubkov zu Gast bei der ORFG
Am 23. April 2012 konnte die ORFG den Ersten Stellvertretenden Ministerpräsidenten der Russischen Föderation, Viktor Zubkow, mit einer Delegation aus politischen und wirtschaftlichen Entscheidungsträgern aus Russland im Palais Kaiserhaus begrüßen. Im Rahmen eines festlichen Mittagessens konnte man sich über aktuelle Themengebiete Österreich und Russland betreffend austauschen und Kontakte knüpfen, welche hinsichtlich der künftigen Ambitionen der ORFG in Russland von Nutzen sein werden. Neben dem Ersten Stellvertretenden Ministerpräsidenten konnte man auch den Botschafter der Russischen Föderation, S.E. Sergej Netschajew und die Botschafterin der Republik Österreich in der Russischen Föderation, I. E. Dr. Margot Klestil-Löffler, als Ehrengäste begrüßen.

Empfang für Staatssekretär Grigorij Rapota

Beim Empfang der Österreich-Russischen Freundschaftsgesellschaft (ORFG) im Palais Kaiserhaus am 22. Oktober 2012 wurde Grigorij Rapota, Staatssekretär und Mitglied des ständigen Komitees Russland-Weißrussland, als Ehrengast begrüßt.

 

 

Der Staatssekretär und Mitglied des ständigen Komitees Russland-Weißrussland, Grigorij Rapota, wurde am Montag, 22. Oktober 2012, im Rahmen eines Empfangs der ORFG im Palais Kaiserhaus begrüßt. In seiner Rede wies er auf die wichtige wirtschaftliche, politische, soziale und kulturelle Bedeutung des Unionsstaates hin.

„Die gemeinsamen Projekte und Ziele des Unionsstaates decken soziale und wirtschaftliche Bereiche ab. In der Spitzentechnologie, der Infrastruktur, der Weltraumforschung, der Landwirtschaft, der Biotechnologie, in der Chemieindustrie und im Gesundheitswesen wird gemeinsam geforscht und entwickelt“, so Rapota. Weiters bilden bilaterale Abkommen zwischen Russland und Weißrussland die Basis für Vernetzungen mit anderen Staaten.

Der Unionsstaat zwischen Russland und Weißrussland ist ein Staatenbund bestehend aus einer Wirtschaftsgemeinschaft, einer Verteidigungsgemeinschaft und gemeinsamen politischen Konsultationen. Die Union zwischen Russland und Weißrussland ist eine wichtige Verbindung zwischen Europa und Asien.

Im Rahmen der Veranstaltung wurde Präsident Scharinger durch Botschafter Netschajew mit einer Auszeichnung für sein besonderes Engagement auf dem Gebiet der Zusammenarbeit zwischen Österreich und Russland geehrt.


<< zurück